Aktuelles

 Antolin

Wichtig:Die Benutzernamen für Antolin und Zahlenzorro sind dieselben! Diese Anmeldedaten sind auch nur für dich und keine andere Person bestimmt. Bewahre sie so auf, dass andere sie nicht einsehen können.

Du findest das Antolin-Leseprogramm unter www.antolin.de

 So meldest du dich bei Antolin an:

1.Du gehst mit dem Cursor (Mauszeiger) auf den Button „Anmelden“. Den Button findest du links oben unter dem Antolin-Raben im Feld „Mein Antolin“.

2. Du klickst dann mit der linken Maustaste auf den Button. Es öffnet sich nun ein Fenster zum Anmelden. Du gibst zuerst deinen Benutzernamen und dann dein Kennwort ein. Drücke nun auf die Enter-Taste oder gehe mit dem Cursor auf das Feld „Anmelden“ und klicke mit der linken Maustaste darauf.

(Benutzernamen und Kennwort hast du von deiner Lehrerin oder deinem Lehrer erhalten und in dein Schultagebuch geklebt. Wenn du noch einen Benutzernamen und kein Kennwort bekommen hast, erhältst du es von deiner Lehrerin/deinem Lehrer. Melde dich dann bitte ihnen.)

3. Nun bist du angemeldet. Klicke jetzt mit dem Cursor oben rechts in das Suchfeld links neben der Lupe. Gib dort deinen Buchtitel ein. (Es kommt hierbei nicht auf die Groß- und Kleinschreibung an.) Es kann sein, dass sich schon nach dem ersten eingegebenen Wort ein Fenster mit vorgeschlagenen Buchtiteln öffnet, in dem du deinen Buchtitel wiederfindest und zum Auswählen anklicken kannst.

4. Es kann nun sein, dass dir mehrere Bücher Zur Auswahl angeboten werden, Du musst dein gelesenes Buch anklicken. Jetzt erscheint dein Buch mit einigen Angaben. Du musst nun den grünen Button auf der rechten Seite „Quiz beginnen“ anklicken. Jetzt kannst du mit der Beantwortung der Fragen starten.

Gehe genauso mit jedem Buch vor, das du gelesen hast und bei Antolin bearbeiten möchtest.

Viel Spaß und Erfolg im Land des Lesens und beim anschließenden Beantworten der Quizfragen!

                                                                                                                   

Zahlenzorro

Wichtig:Die Benutzernamen für Antolin und Zahlenzorro sind dieselben! Diese Anmeldedaten sind auch nur für dich und keine andere Person bestimmt. Bewahre sie so auf, dass andere sie nicht einsehen können.

Du findest das Zahlenzorro-Rechenprogramm unter www.zahlenzorro.de

So meldest du dich bei Zahlenzorro an:

1. Du gehst mit dem Cursor (Mauszeiger) auf den Button „Anmelden“. Den Button findest du links oben im Feld „Anmelden“.

2. Du klickst dann mit der linken Maustaste auf den Button. Es öffnet sich nun ein Fenster zum Anmelden. Du gibst zuerst deinen Benutzernamen und dann dein Kennwort ein. Drücke nun auf die Enter-Taste oder gehe mit dem Cursor auf das Feld „Anmelden“ und klicke mit der linken Maustaste darauf.

(Benutzernamen und Kennwort hast du von deiner Lehrerin oder deinem Lehrer erhalten und in dein Schultagebuch geklebt. Wenn du noch einen Benutzernamen und kein Kennwort bekommen hast, erhältst du es von deiner Lehrerin/deinem Lehrer. Melde dich dann bitte bei ihnen.)

3. Nun bist du angemeldet. Du kannst jetzt zwischen verschiedenen Aufgaben wählen. In den meisten Aufgabenfeldern geht es nach den Klassenstufen vor. Danach kannst du die Jahreszeit sowie ein Thema wählen. Um das Passende auszuwählen, kannst du entweder das Bildsymbol durchklicken oder mit den Pfeiltasten darunter arbeiten. So wirst du durch das Menü geführt. Stelle deinen gewünschten Aufgabenbereich ein. Gehe dann mit dem Cursor auf den Button „OK“ und klicke mit der linken Maustaste. Nun startet dein Quiz.

Bei einigen Aufgabenfeldern kannst du gezielt deinen Übungsbereich auswählen. Nach dem Auswählen durch Anklicken gehst du auf den Button „Start“ und schon geht es los.

Über den Pfeil nach links im Kreis oben links in der grauen Menüleiste kommst du immer wieder zurück auf die Startseite.

Wenn du die drei orangenen Striche unter dem Anmelde-Button anklickst, findest du noch weitere Menüpunkte. Unter den Aufgabenfeldern befinden sich ebenfalls noch Menüpunkte, die du dir in Ruhe angucken kannst, indem du sie anklickst.

Viel Spaß und Erfolg im Land der Zahlen und beim Rechnen!

                                                                                                                        

 

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,                                                                    15.3.2020

vorbereitet ist auf diese unerwartete und unbekannte Situation, die durch die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus ´ entstanden ist, niemand. Wir versuchen alles, um Sie und euch gut zu informieren und gemeinsam diese schwierige Zeit zu meistern. Es wird in den nächsten Tagen und Wochen immer wieder neue Informationen und Anweisungen seitens der Entscheidungsträger geben. Wir alle müssen flexibel bleiben und uns immer wieder auf neue Entwicklungen einstellen. Nach jetzigem Stand beginnt der reguläre Schulbetrieb am 20.4.2020 wieder.

Ich halte Sie über diese Seite auf dem Laufenden, über das, was für unsere Schulgemeinschaft wichtig ist.

Notbetreuung:

Wie Sie bereits wissen, bieten wir ab Montag, 16.3. , bis zum Beginn der Osterferien von Montag bis Freitag eine Notgruppenbetreuung an. Angepasst an unsere regulären Betreuungszeiten findet unsere Notgruppenbetreuung von 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr statt.

Diese Notgruppe ist Kindern von Eltern vorbehalten, die in einer der folgenden Berufsgruppen tätig sind und keine anderen Betreuungsmöglichkeiten habe

  • Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich;
  • Beschäftigte im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr;
  • Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche;
  • Beschäftigte im Bereich der Daseinsvorsorge (Wasser-,  Strom - und Gasversorgung);
  • Beschäftigte im Bereich der Lebensmittelversorgung (Einzelhandel und Lebensmittelproduktion);
  • Beschäftigte der Informationstechnik und Telekommunikation;
  • Beschäftigte im Bereich des Finanzwesens.

In besonderen Härtefällen (etwa bei drohender Kündigung oder Verdienstausfall) kann auch Kindern von Beschäftigten anderer Berufsgruppen nach Absprache mit der Schulleitung die Teilnahme an der Notbetreuung gewährt werden.

Wenn Sie die NOTBETREUUNG für Ihr Kind in Anspruch nehmen müssen, so senden Sie bitte eine Email unter Angabe der Klasse, des Namens Ihres Kindes und des Grundes an die Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Klassenarbeiten

Alle bereits geplanten Klassenarbeiten werden verlegt. Die Klassen - und Fachlehrer*innen sagen nach Wiederbeginn des Unterrichts rechtzeitig Bescheid, wann die Arbeiten geschrieben werden.

Häusliche Übungs- und Lernzeit

 

Die Schülerinnen und Schüler haben Materialien in ihren Ranzen, mit denen sie arbeiten und üben können. Auch  „Antolin“ und „Zahlenzorro“ sind gut geeignet, um Erlerntes zu festigen und einen individuellen Lernzuwachs zu erzielen. Die daraus erwachsenden Arbeitsergebnisse werden nicht bewertet.Über die jeweiligen Klassen- und Fachlehrer*innen werden weitere Informationen folgen.

 

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, ich wünsche Ihnen und uns allen viel Kraft, Gesundheit und Optimismus in dieser turbulenten Zeit und verbleibe mit herzlichen Grüßen,

 

Dörte Hofheinz